Abteilungen


Verkauf

 

Wie bei jedem anderen gut funktionierenden Unternehmen darf auch bei unserer Schülergenossenschaft diese Abteilung nicht fehlen. Um Gewinn zu erwirtschaften, benötigt man Menschen, die Waren verkaufen. Der Verkauf betreibt unseren Kiosk in den Pausen. Wichtig dabei ist, dass man sich zu 100% auf die Verkäufer verlassen kann und gewissenhaft mit den Produkten und dem Geld umgegangen wird. Dazu müssen gewisse Hygienevorschriften eingehalten werden. Die dafür vorgesehene Belehrung bekommen alle Schüler, die im Verkauf tätig sind.


Produktion/Innovation

 

Die Abteilung Produktion/Innovation ist für die Vielfalt unseres Sortiments zuständig. Sie entwerfen in Absprache mit dem Vorstand Produktideen und testen neue Rezepte, wie zum Beispiel Smoothie-Rezepte. Dabei muss auf die Effektivität der Produkte geachtet werden. Dafür werden Umfragen geführt und ausgewertet woran man dann die potenzielle Käuferzahl feststellen kann.


Marketing

 

Die Abteilung Marketing kümmert sich um die Vermarktung unseres jungen Unternehmens. Dabei schreibt sie viele Artikel, die auf unserer Website oder auf der Homepage unserer Schule veröffentlicht werden. Dazu werden in dieser Abteilung – nach einer umfangreichen Kundenanalyse – Werbemaßnahmen für neue Produkte gestaltet und umgesetzt.


Personalabteilung

 

Unsere Personalabteilung plant, wann neue Einstellungen notwendig werden, achtet auf das Betriebsklima und steht für die Mitarbeiter zur Verfügung: Wie zufrieden sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren jeweiligen Aufgaben? Wo gibt es möglicherweise Probleme, die es zu lösen gilt? Die Personalabteilung überlegt, wann ein günstiger Zeitpunkt für eine Neu-Einstellung ist, wie die Bewerbungen für eine Mitarbeit aussehen sollen, ob sie die Bewerber und Bewerberinnen zu Vorstellungsgesprächen bittet und ob eine Probezeit vereinbaren werden soll. Schließlich ist die Personalabteilung auch verantwortlich für die Fortbildung der Mitarbeitenden und die Vorkehrungen einer reibungslosen Übergabe. Zudem werden hier die Dienstpläne erstellt und darauf geachtet, dass diese auch eingehalten werden.


Einkauf/Lager

 

Unsere ehemaligen Abteilungen Einkauf und Lager wurden zu einer Abteilung Einkauf/Lager zusammengefügt, um transparenter arbeiten zu können. Die Abteilung Einkauf/Lager bleibt dennoch in den Teilbereichen Einkauf und Lager gegliedert. Zu den Aufgaben der jeweiligen Teilbereiche gehören:

 

Einkauf:

Der Einkauf kauft die Produkte ein, welche auf einer von der Abteilung Lager verfassten Einkaufsliste festgehalten werden. Dabei muss er gewissenhaft die genaue Stückzahl der Produkte, wie auch das Haltbarkeitsdatum beachten und die Rechnung an die Abteilung Buchhaltung weitergeben.

 

Lager:

Die Abteilung Lager ist – sobald die Produkte ankommen – für die Überprüfung der Ware zuständig. Die Produkte werden danach von dem Lager in unser Regal eingeräumt. Sie ist außerdem für einen Milchautomaten zuständig. Am Ende einer Woche wird von der Abteilung eine Inventur- Liste geführt, welche dann zu der Abteilung Buchhaltung weitergeleitet wird.


Verwaltung

 

Die Verwaltung organisiert unter anderem Betriebsausflüge sowie Seminare und erstellt Listen, welche von anderen Abteilungen angefragt wurden. Eine weitere Aufgabe dieser Abteilung ist das Antworten auf Fragen, die uns über das Kontaktformular der Website erreichen.


Buchhaltung

 

 

                                                                                                                                                                                                                   

Die Buchhaltung kümmert sich um die Einnahmen und Ausgaben unseres Unternehmens und fasst diese für

einen besseren Überblick in einem Buchhaltungstool zusammen. Für diese Aufgabe ist höchste Sorgfalt geboten, da sonst alle Finanzen des Unternehmens nicht mehr übereinstimmen. Sie überprüft ebenfalls wöchentlich die von dem Lager erstellte Inventurliste mit den Aufzeichnungen, welche die Buchhaltung täglich tätigt. Außerdem verwaltet die Buchhaltung unser Geschäftskonto und beschäftigt sich somit auch mit Bestellungen und Rechnungen, die getätigt und beglichen werden müssen. Am Ende jedes Geschäftsjahres steht eine Prüfung durch den Genossenschaftsverband an. Auch die Vorbereitung dieser Prüfung obliegt der Abteilung Buchhaltung.