Abteilungen

Du willst dich bei uns bewerben, aber weißt nicht welche Bereiche es gibt?

Hier sind alle Abteilungen unserer Genossenschaft aufgelistet und erklärt.

Unsere Genossenschaft besteht wie ein großes Unternehmen aus vielen Abteilungen, zum Beispiel dem Vorstand mit Assistenz, der PR- und IT-Abteilung,  sowie Ein- und Verkauf.

Vorstand

Der Vorstand hat das Unternehmen als Ganzes im Blick. Er muss wissen, wie die Schülerfirma gerade läuft, welche Probleme es gibt und welche Aufgaben anstehen. Die Geschäftsführung trägt die Verantwortung dafür, dass die Unternehmensentwicklung geplant wird, Schwierigkeiten gelöst und Kontakte zu wichtigen Personen geknüpft werden. Außerdem organisiert sie den Informationsaustausch zwischen den einzelnen Abteilungen und beruft regelmäßige Treffen ein. Sie arbeitet eng mit den Abteilungsleitungen zusammen.

Vorstandsassistenz

Die Vorstandassistenz ist die „rechte Hand“ des Vorstands und ist bei den regelmäßigen Treffen anwesend. Sie weiß über alle aktuellen Vorgänge Bescheid, übernimmt Teilaufgaben bei der Leitung des Schülerunternehmens und vertritt die Geschäftsführung bei Abwesenheit, Krankheit oder im Auftrag.

Verkauf

Wie bei jedem anderen gut funktionierenden Unternehmen darf auch bei unserer „Tante-EMA-Laden“ eSG diese Abteilung nicht fehlen. Um Gewinn zu erwirtschaften, benötigt man Menschen, die Waren verkaufen. Der Verkauf kann am Kiosk oder bei Schulveranstaltungen erfolgen. Wichtig dabei ist, dass man sich 100%-ig auf euch verlassen kann und gewissenhaft mit den Produkten und dem Geld umgegangen wird. Dazu sollten gewisse Hygienevorschriften eingehalten werden – eine Belehrung dazu werden alle Verkäufer bekommen.

Einkauf

Jedes Unternehmen benötigt diese Abteilung unbedingt: Auch bei unserer „Tante-EMA-Laden“ eSG müssen die Materialien eingekauft werden. Folgende Fragen werden euch bei dieser Abteilung begleiten: Woher bezieht ihr qualitativ gute Ware? Wo gibt es ein bestimmtes Produkt zum günstigsten Preis? Wie kommt man an natürliche oder fair-gehandelte Produkte? Gibt es Anbieter oder auch Großhändler, die euch Rabatte geben, weil ihr häufig dort kauft oder weil sie eure Geschäftsidee mögen? Das alles will recherchiert sein, anschließend wird der Einkauf getätigt.

IT-Technik

In der IT-Abteilung kümmern wir uns um die Webseite unseres jungen Unternehmens. Wir fügen neue Artikel im „Pressespiegel“ ein und erweitern die Seite um Texte, die die PR-Abteilung geschrieben hat. Wir beantworten Fragen und Anregungen, die uns über unsere E-Mail-Adresse oder das Kontaktformular auf der Webseite erreichen. Dazu stellen wir unsere Tante-EMA-Laden eSG künftig auch in diversen sozialen Netzwerken (Facebook, Instagram) dar; auch die pflegen regelmäßig.

 

Marketing

In der Marketing-Abteilung beschäftigen sich die Schüler mit der Darstellung von Produkten und der Firma (also Werbefilme und Produktdesigns) .

 

In dem Bereich Marketing sind David Oliveira Sousa ,Till Horky und Lena Markus beschäftigt.

Buchhaltung

In der Finanzabteilung werden die Einnahmen und Ausgaben unserer „Tante-EMA-Laden“ eSG verwaltet. Wichtig ist, dass die Mitarbeiten-den der Finanzabteilung genau Buch führen und Einnahmen und Ausgaben aufschreiben und einander gegenüberstellen. So wird festgehalten, ob und wie viel Gewinn wir machen und ob Geld für Investitionen zur Verfügung stehen. Zu den Aufgaben der Finanzabteilung gehört auch das Führen der Bankgeschäfte wie das Geld einzahlen, Geld überweisen und Kontoauszüge abholen. Die Buchhaltung begleicht und schreibt bei Bedarf Rechnungen und erstellt den Jahresabschluss.

Lager

Eine sehr wichtige Abteilung dafür, dass das Unternehmen profitabel ist, ist auch das Lager. Denn die gekauften Materialien müssen ordentlich gelagert werden und der Bestand muss überprüft werden, damit es immer genug Produkte für die Kunden gibt. Dafür sollten mit dem Einkauf Termine abgestimmt werden.

Personal

Unsere Personalabteilung plant, wann neue Einstellungen notwendig werden, achtet auf das Betriebsklima und steht für die Mitarbeiter zur Verfügung: Wie zufrieden sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren jeweiligen Aufgaben? Wo gibt es möglicherweise Probleme, die es zu lösen gilt? Sie kann aber auch Regeln für Neuaufnahmen und Kündigungen aufstellen und auf deren Einhaltung achten. Die Personalabteilung überlegt, wann ein günstiger Zeitpunkt für eine Neu-Einstellung ist, wie die Bewerbungen für eine Mitarbeit aussehen sollen, ob ihr die Bewerber und Bewerberinnen zu Vorstellungsgesprächen bittet, ob ihr eine Probezeit vereinbaren wollt. Schließlich ist die Personalabteilung auch verantwortlich für die Fortbildung der Mitarbeitenden und die Vorkehrungen einer reibungslosen Übergabe. Zudem werden hier die Dienstpläne erstellt und darauf geachtet, dass diese auch eingehalten werden.

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat setzt sich zusammen aus ... Folgt ...

 

Der Aufsichtsrat schaut dem Vorstand über die Schulter und soll dafür sorgen, dass dieser keine Entscheidungen trifft, welche für die Genossenschaft und ihre Ziele kontraproduktiv wären.

 

Schüler können kein Mitglied des Aufsichtsrates werden.